Telefonservice unter 0251 2707090

  Kostenloser Versand ab 99€ (in D)

  Sicher einkaufen dank SSL

Stirnlampe: Mit diesem Allrounder immer bestens ausgerüstet

Wenn man sich sicher in der Dunkelheit bewegen möchte und dabei noch freie Hände benötigt, ist die Stirnlampe einer der Ausrüstungsgegenstände, welcher nicht fehlen darf. Je nach Anwendungsvorhaben sollte man unterschiedliche Kriterien vor dem Kauf bedenken. Zwar ist eine Stirnlampe eher ein echtes Allroundtalent - trotzdem ist es aber hilfreich eine zu wählen, die auf den entsprechenden Einsatzbereich perfekt zugeschnitten ist. Denn egal ob bei der abendlichen Joggingrunde, beim Extremsport oder aber bei handwerklichen Tätigkeiten im Dunkeln: Bei all diesen Aktivitäten sind Kopflampen der zuverlässiger Begleiter.

mehr erfahren...
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2

Stirnlampe: Darauf sollten Sie bei der Verwendung achten

Eine Stirnlampe ist immer das richtige, wenn man im Dunkeln unterwegs ist und die Hände nicht frei hat. Vor der Verwendung sollten Sie darauf achten, dass die Lampe besonders leicht ist, aber fest am Kopf anliegt. Die meisten Kopflampen verfügen dafür über ein verstellbares Gummiband. Ist die Lampe zu schwer oder sitzt zu eng am Kopf und schnürt ein, könnten als Folge Kopfschmerzen entstehen. Zusätzlich sollten Sie regelmäßig die Batterien oder den Akku kontrollieren, insbesondere wenn die Stirnlampe lange nicht verwendet wurde. Einige unserer Kopflampen haben zudem eine farbige LED, welche den Benutzer über zu hohe Temperaturen oder einen zu niedrigen Akku-Ladestatus informiert. So können Sie rechtzeitig reagieren. Falls Sie eine Lampe mit Batterien verwenden und die Batterien schon älter sind, ist es von Vorteil Ersatzbatterien oder einen Ersatzakku mit sich zu führen. Moderne Stirnlampen verfügen zudem über mehrere Leuchtmodi. Auch hier lohnt es sich damit bereits im Vorfeld vertraut zu machen, damit Sie schneller zu der gewünschten Einstellung finden

Zuletzt angesehen